MEDIATION


Was ist Mediation?

Ziele:
Bei einem gerichtlichen Verfahren wird am Ende ein Urteil gesprochen. Es gibt Sieger und Verlierer. Aber der Konflikt bleibt ungelöst.

In der Mediation erarbeiten und finden die Parteien selbst eine Lösung ihres Konfliktes. Hierbei werden sie durch die fachliche Anleitung des Anwalt-Mediators unterstützt, der dabei auch die rechtlichen Möglichkeiten, Chancen und Risiken im Blick behält.

Mediation kommt zum Einsatz bei jeder Art von Konflikten, gesellschaftlicher und gesellschaftsrechtlicher Natur, wie z.B innerhalb der Familie oder am Arbeitsplatz.

Im Ergebnis führt Mediation zu Zufriedenheit und hoher Akzeptanz der Beteiligten infolge der selbst erarbeiteten Lösung.

Vorteile:
Die Kosten der Mediation sind erheblich niedriger als die Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Die Mediation führt zu einer erheblich schnelleren Konfliktlösung.
Persönliche Gräben werden nicht weiter vertieft oder aufgerissen.
Es gibt nur Gewinner, keine Verlierer und alle am gelösten, ehemaligen Konflikt Beteiligten sind zufrieden.



Zurück

Impressum ::: Kontakt ::: Home :::